Deutscher Hip Hop

Alles über deine Lieblingsrapper

Logo Deutscher Hip Hop
Donnerstag, 14. November 2019
 
  • Alben: 1578
  • Downloads: 510

  • Audio: 1266
  • Videos: 7122

  • Registrierte User: 3403

 
News » Kollegah und Azad beenden Beef (Statements)
News

26.01.2014 - 12:20 von dhh

 



Bisher bestand das Jahr 2014, fast nur aus Bekleidungen und Drohungen. Dass dies aber auch anders geht, zeigt Kollegah mit seinem langen und ausführlichen Statement zu Silla und Azad. Letzteres hat er nun auch ein Friedensangebot gemacht, worauf auch Azad einging.

Kollegah:
Zitat
Mal eben ein Statement zu der heutigen Aktion:

Die Aktion galt ausschließlich dem MASKULIN Camp.
Wir haben die Aktion genau so getimet, dass wir kurz vor SILLA's geplanter Stagetime hereinkamen. Ursprünglich wollten wir lediglich persönlich mit SILLA reden bzgl. seiner immer wiederkehenden Angriffe gegen uns.
Ich schätze SILLA eigentlich als einen vernünftigen Menschen ein und unsere Intention war es, ihn zur Rede zu stellen, warum er nur aus falscher "Loyalität" zu seinem Labelboss FLER, zu dessen Camp er weder passt noch dort bleiben will, da es ihn völlig unter seinen Möglichkeiten hält, immer wieder verbale Angriffe gegen uns tätigt.
Er war jedoch leider nicht anwesend, da er offenbar vorgewarnt wurde, darum entschieden wir spontan, ein Statement zu setzen, indem wir einen Song rappten. Die Jam wurde weder aggressiv gestürmt, noch zunichte gemacht, sondern verlief danach ganz normal weiter. Mit den anderen Acts des Abends, inklusive dem gerade noch performenden CREDIBIL, haben wir kein Problem und niemand kam zu Schaden.

Auch anwesend während der Aktion war AZAD. Es gab im letzten Jahr einige etwas kindische und unnötige Sticheleien zwischen ihm und mir und ich hätte das gerne noch geklärt mit ihm, leider ließ es der Tumult nach der Aktion nicht mehr zu. Falls er Interesse hat, würde ich das jedoch noch gerne in der Zukunft nachholen.

Ich habe seit meinem Track FANPOST vor fast 5 Jahren in keinem Song o.ä. mehr etwas beleidigendes über die Mitglieder der MASKULIN Crew geäußert (abgesehen von 2-3 harmlosen Lines in irgendwelchen Songs), denn wir machen Rap und sollten uns auf raptechnischer Ebene miteinander messen.
Auf dieser Ebene sollte es jedoch auch eine Grenze geben, und zwar wenn die Mutter/Familie beleidigt wird. FLER war der erste der diese Grenze damals überschritt und hat auch in den letzten Jahren bis vor kurzem noch auf JEDEM seiner Releases, sowie in Interviews und im Internet solche Aussagen gegen mich und meinen Bruder FARID BANG getätigt. Dasselbe gilt für die anderen MASKULIN Member.

Und zwar auch dann noch, als ich mich in einem Interview letztes Jahr persönlich bei SILLA für die Beleidigung seiner Mutter entschuldigte, denn in diesem Fall war ich derjenige, der diese Grenze überschritt.

Insgesamt bleibt zu sagen, dass FLER und die anderen Maskulin Member jahrelang eine sehr große Fresse hatten, mit dem Wissen, dass sie einen starken (bezahlten) Rücken haben.

Es wird derzeit unendlich viel spekuliert, wer an wen Schutzgeld zahlt etc, jedoch bleibt eines Fakt: Wir zahlen niemandem einen Cent für irgendwelchen Schutz. Egal wie sehr FARID BANG und ich als Imagerapper gelten, wir haben immer versucht, mit diesen Leuten die Sache persönlich zu klären. Leider war es nie möglich an die Leute persönlich heranzukommen.
Jetzt wo deren starker Rücken durch FLER's Aussagen bei der Polizei weggefallen ist, wollten wir die Gelegenheit nutzen, um es noch einmal zu versuchen und werden dies auch weiterhin tun.

Gute Nacht,
KOLLEGAH



Azad:
Zitat
HABE EBEN DEN GANZEN TRUBEL MITBEKOMMEN DER HEUT IN KÖLN WAR ...EINIGE SACHEN HABE ICH BIS EBEN NICHT MITBEKOMMEN ZB. DAS KOLLEGAH DA WAR ...HAB AUCH GESEHN ,DASS EIN VIDEO GEPOSTET WURDE WO DAS KONZERTPLAKAT EINGEBLENDET WURDE WO MAN DEUTLICH MEINEN NAMEN SIEHT,UND WAR ZIEMLICH SAUER..ABER HAB DANN AUCH GELESEN WAS KOLLEGAH GESCHRIEBEN HAT ..

ICH NEHME DAS FRIEDENSANGEBOT AN ...
SCHWAMM ÜBER DEN KLEINEN HECK MECK

ICH WÜRDE MICH ABER AUCH SEHR FREUEN WENN IHR DIE GRÖSSE HABT EUCH AUCH MIT SILLA UND ANIMUS ZU VERTRAGEN ...



Farid Bang:
Zitat
Ich würde mich freuen, wenn Kollegah und Azad sich vertragen würden!!!



Quelle: Facebook.com

 


 Login

Kommentare sind nur registrierten Benutzern gestattet. Bitte loggen Sie sich ein!

Noch nicht angemeldet? Klicken Sie bitte hier!

Benutzername
Passwort
Login speichern
Ähnliche News:
Kollegah und Vega: Kein Beef + Azad Statements 11.07.12 - 11:22
Kollegah und Kool Savas beenden ihren Beef (Foto) 17.02.19 - 09:14
Eko & Manuellsen beenden Beef 10.08.07 - 16:45
Bushido und Sido beenden Beef 12.01.11 - 10:19
Toony, MoTrip und El Moussaoui beenden Beef 12.04.12 - 21:01
Newsarchiv